Gemeinde Hausham

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Partnergemeinden

Partnergemeinde Seiersberg-Pirka (Österreich)

Wappen Seiersberg

Am 27. Juni 1990 wurde die Partnerschaftsurkunde mit folgendem Text von den damaligen Bürgermeistern Willibald Tamm (Seiersberg) und Arnfried Färber (Hausham) unterzeichnet:

"Der Gemeinderat der Gemeinde Seiersberg, welche hervorgegangen ist aus einer Gründung des Aribonen Sieghart, auch Sirius genannt, daher zuvor auch Sirisperich genannt, so genannt seit Anno 1148, zuvor zugehörig zur bairischen Pfalzgrafschaft der Aribonen, nunmehr gelegen im Bezirke Graz-Umgebung des Bundeslandes Steiermark, der Republik Österreich, gibt zu wissen, daß heute zu endgesetztem Datum ein ordentlicher Partnerschaftsvertrag zwischen der Gemeinde Seiersberg und der Gemeinde Hausham im Freistaat Bayern, Deutschland, zuvor Königreich Bayern, Kreis Miesbach gelegen, abgeredet und beschlossen worden ist. Dieser Vertrag soll nicht nur die freundschaftliche Verbindung zwischen den beiden Gemeindeverwaltungen garantieren, sondern auch eine enge Freundschaft der Bevölkerung beider Gemeinwesen bilden. Dies alles soll namens und Unterschrift, mit dem Gemeindesiegel von den dermaligen Gemeindevorstehern verfertigt und bekräftigt werden."

Weiter zur Homepage von Seiersberg-Pirka

Partnergemeinde Levico-Terme (Italien)

Wappen Levico

Bereits im Jahre 1959 wurde mit der Gemeinde Levico eine bis heute gepflegte und ausgebaute Partnerschaft begründet.
Levico Terme liegt im Herzen des grünen Suganatals, in einem Talkessel mit zwei Seen 20 km östlich der Hauptstadt Trient. Die Gemeinde dehnt sich auf einem sanften Berghang aus, mit Blick auf den gleichnamigen See und auf die Berge, auf denen sich das weite Hochplateau von Vezzena ausdehnt.

Weiter zur Homepage von Levico Terme

Weitere Informationen

Informationsbroschüre

Mit dieser Broschüre erhalten Sie Informationen über die Gemeinde Hausham.
Diese kann hier als Flipping-Book geöffnet werden.

Broschüre ansehen