Home
Rathaus/Bürgerservice
Online-Dienste
Daten/Fakten
Freizeit/Kultur
Bildung/Soziales
Gewerbe
Gastronomie
Tourismus
Veranstaltungen
Schnelles Internet
Gesundheit
Krankenhaus
Kirchen
Webcams
Hausham - Der Film
Ortsplan
Kontakt
Links
Partnergemeinden

Aktuelle Informationen zur L O I P E und W I N T E R S C H N E E B E R I C H T

H I E R  finden Sie folgende Informationen:

- die WEBCAM an der Zentralen Sportanlage

- aktueller Zustand der Loipe (gespurte km)

- Streckenverlauf, Höhenprofil etc.

- geräumte Winterwanderwege

Die Daten werden in der Wintersaison immer werktags aktualisiert.

Abwechslungsreiche Loipe (ca. 8 km) zwischen Hausham und Agatharied. Der Rundkurs führt von der Zentralen Sportanlagezuerst flach in mehreren Schleifen zum Friedhof (Einstiegsmöglichkeit) und am Feuerwehrhaus Agatharied vorbei bis zur Fehnachstraße/ Haslrain. Von hier geht es entweder zurück zur Zentralen Sportanlage (dieser Teil ist ca. 5 km lang, bei leichter bis mittlerer Schwierigkeit) oder man wählt den zweiten, ca. 3 km langen, schwierigeren Abschnitt Richtung Fehner Schmiede. Zunächst geht es hinauf nach Freudenreich, nach einer weiteren Steigung dann wieder hinunter nach Haslrain und in weiten Kurven bis zur Verbindungsstelle der beiden Loipen.

Park- und Einstiegsmöglichkeiten befinden sich in der Tegernseer Straße/ Nagelbachsiedlung, an der Zentralen Sportanlage, am Friedhof und an der Fehnbachstraße/ Haslrain (eingeschränkte Parkmöglichkeit)

Da die Pflege der Loipe und die Bereithaltung von kostenlosen Parkplätzen auch Kosten verursacht, bitten wir um eine freiwillige Nutzungsgebühr:

Tageskarte: € 3,00

Saisonkarte: € 20,00

Familien-Saisonkarte: € 40,00

(für Eltern, eigene Kinder bis 18 Jahre, Schüler und Studenten auch über 18 Jahre)

Kinder bis zum 16. Lebensjahr sowie Senioren ab dem 75. Lebensjahr können die Loipe kostenlos benutzen.

Die Karten sind in der Gemeinde, Rathausstr. 2, Tel. 08026 3909-0 erhältlich.

 

Loipenordnung / Sicherheit auf der Loipe

- Die Benutzung der Loipen erfolgt  auf eigene Gefahr

- Jeder hat sich so zu verhalten, dass er keine Anderen gefährdet oder schädigt

- Markierungen und Hinweisschilder sind zu beachten

- Es ist grundsätzlich in der rechten Spur zu laufen

- Überholt werden darf links oder rechts, der vordere Läufer braucht die Spur nicht zu verlassen

- Bei extrem schlechten Wetter ist das Langlaufen zu unterlassen

- Das Überholen der Pistenraupe ist verboten, den Anweisungen des Pistenraupenfahrers

  ist Folge zu leisten

- Auf die besonderen Risiken beim Verlassen der Loipe wird ausdrücklich hingewiesen

- Fußgänger und Hunde dürfen die Loipe in der gesamten Breite nicht betreten

 

 

zurück
Übersicht News